RIP Charlotte

Heute erfuhr ich, dass Charlotte gestorben ist.
Die Kleinen fanden sie und sagten, Charlotte schläft. Der Papa ging hin und sah, dass Charlotte "schläft". Er sagte ihnen, sie schlafe tief und fest für sehr lange.

Ich konnte Charlotte nicht mehr besuchen gehen wegen meines Krankseins. Das letzte Mal sah ich sie Anfang des Monats. Niemals hätte ich gedacht, dass dies das letzte Mal sein würde.

In meinem Blog habe ich mal ihren Namen in die Suche eingegeben und nur 2 Einträge gefunden.. Das ist nicht viel.
http://chloelenne.blogspot.de/2013/07/delight.html
http://chloelenne.blogspot.de/2013/09/charlotte.html





 Es ist traurig.

Comments

Popular posts from this blog

Unsere kleine Farm

Is Blogging even a thing nowadays?

DIY Diary